Herzlich willkommen bei VivArosa!

VivArosa ist eine ideelle Vereinigung. Sie bezweckt:

  • Vertretung der gemeinsamen Interessen der Stammgäste von Arosa;
  • Vermittlung von gesellschaftlichen Kontakten zwischen Stammgästen untereinander sowie mit Personen mit Wohnsitz in Arosa, ansässigen Vereinen, Organisationen, Institutionen;
  • Erhaltung und Förderung der hohen Qualität Arosas als attraktiven Ferienort.

VivArosa enthält sich der politischen Betätigung in Arosa soweit die Interessen der Stammgäste als Gesamtheit und als Feriengäste nicht unmittelbar betroffen sind. VivArosa verzichtet sodann auf jede wirtschaftliche Tätigkeit sowie Unterstützung von nicht ideellen Tätigkeiten einzelner Mitglieder oder Dritter.

Wir sind ein Verein...

  • der mit vielen Gleichgesinnten das Produkt Arosa erhalten und in die Zukunft begleiten möchte
  • der im Dialog mit den Verantwortlichen die kundenorientierte Weiterentwicklung des Standortes abstimmt
  • der Entscheidungsprozesse vereinfacht durch Direktabstimmung mit den Nutzer

Wir suchen...

  • Menschen, die ähnlich denken und sich engagieren möchten
  • Diejenigen, die auch in Zukunft nach Arosa kommen möchten
  • die konstruktive, zukunftsorientierte Partnerschaft mit den Entwicklern des "Produktes" Arosa
  • die Mitwirkung der Jugend, um Arosa in ihrem Sinne mitzugestalten

Aktuelles

Pferderennen 2017

Am Sonntag, 22. Januar 2017, konnte der erste Pferderenntag in Arosa durchgeführt werden. Dieser war aufgrund der perfekten Organisation, des tollen Wetters und der guten Rennen ein voller Erfolg. Wir bedanken uns im Namen aller Mitglieder bei den Verantwortlichen für einen gelungenen Tag. Nachdem wir den Organisatoren des Rennens -  wie an unserer Mitgliederversammlung vom 29.12.2016 besprochen - den Gratiseintritt für Alle im Gegenwert von CHF 8‘000 zugesagt haben, wurden wir im Programm als Partner der Rennen vermerkt und durften zu unserer Überraschung einen eigenen Preis für das entsprechend nach uns benannte Rennen der Stammgästevereinigung überreichen. Es ist uns dabei wichtig festzuhalten, dass damit keine weitere Kostengutsprache verbunden ist und dass wir uns an den an der Mitgliederversammlung besprochenen Kostenrahmen gehalten haben. Die Präsidentin des Arosa Horse Clubs, die im Pferdesport erfahrene Martina Luzi, hat sich beim gut an dieser Veranstaltung vertretenen Vorstand herzlich für unser wichtiges Engagement an diesem Anlass bedankt.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder von VivArosa auch den zweiten Renntag am nächsten Sonntag, 29. Januar 2017, mitverfolgen könnten. Es lohnt sich, dieses tolle Sportereignis direkt mitzuerleben!

Mit besten Grüssen

Christoph Sievers und Pat Lahusen

Weiterlesen

Newsletter

Newsletter 36

Im Rahmen der Jahresversammlungen Arosa Tourismus (AT) und Arosa Bergbahnen (ABB) wurden die gegenwärtigen Probleme der Tourismusdestination Arosa klar ersichtlich. Während AT nur einen kleinen Verlust von 210'970.00 CHF ausweisen musste, betrug der Verlust der Bergbahnen für 2015/2016  1'149'000.00 CHF. Die notwendigen Korrekturmassnahmen wurden entsprechend diskutiert. Als Präsident der Zweitwohnungsvereinigung VivArosa konnte ich die Schlüsselbotschaften der Stammgäste direkt an das anwesende Publikum kommunizieren. Die Sommerveranstaltungen unseres Vereins waren gut besucht. Am 12. November 2016, 17.00 Uhr, findet unsere Infoveranstaltung mit Gemeinde und Tourismusbehörden statt. Am 29. Dezember 2016 unsere Mitgliederversammlung.

Weiterlesen

Mitgliedschaft

Sie haben Interesse bei uns Mitglied zu werden? Jede natürliche Person, die Arosa regelmässig und als Gast besucht (Stammgäste) kann Mitglied werden. Weitere Voraussetzungen entnehmen Sie bitte unseren Statuten.

Ich möchte Mitglied werden

mitglied werden